Deutsche Justiz-Gewerkschaft-Landesverband Saar e.V

Wichtige Information+++Wichtige Information

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

auch in diesem Jahr findet wieder eine Fahrt der Deutschen Justizgewerkschaft – Landesverband Saar – statt. Als Ausflugsziel haben wir die Kurfürsten- und Quadratenstadt Mannheim, zwischen Rhein und Neckar gelegen, ausgesucht.

Ein Bus für 79 Personen ist bereits reserviert. Die Teilnahme erfolgt nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung. Mitglieder werden vorrangig behandelt.

Die Fahrt findet am Freitag, dem 3. Juni 2016, statt.

Der Unkostenbeitrag beträgt für Mitglieder 15,00 Euro und für Nichtmitglieder 20,00 Euro und ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Im Unkostenbeitrag enthalten ist die Fahrt mit dem Bus, ein reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel Landhaus Roth in Homburg-Erbach sowie eine Stadtrundfahrt mit unserem eigenen Bus und einem „Monnemer Original“.

Programm:

Abfahrt in Tholey-Sotzweiler, Park and Ride Parkplatz                              8:00 Uhr

Zusteigemöglichkeit Saarbrücken am Landgericht                              ca. 8.30 Uhr

ca   9.00 Uhr                   Frühstück in Erbach; weitere Zustiegsmöglichkeit

ca 12.00 Uhr                   Ankunft in Mannheim          

bis ca. 13.30 Uhr            Stadtrundfahrt in Mannheim
anschließend
bis 16.30 Uhr:                 Zeit zur freien Verfügung

um 16.30 Uhr:                 Rückfahrt nach Kaiserslautern        

                                         Gemeinsames Abendessen im Barbarossahof

ca   20.30 Uhr:                Rückfahrt über Erbach und Saarbrücken nach
                                         Tholey-Sotzweiler

Ich bitte Euch, den unten angefügten Abschnitt an ein Vorstandsmitglied oder an den Vorsitzenden bis spätestens 6. Mai 2016 zurückzusenden. Mit der Anmeldung muss der Unkostenbeitrag auf unser Konto bei der Sparkasse Saarbrücken IBAN: DE54 5905 0101 0000 0068 09 überwiesen werden.

....................................................................................................................................................

Ich nehme an der Fahrt nach Mannheim am 3. Juni 2016 teil.

Ich steige zu in         Sotzweiler                    Saarbrücken                  Erbach

________________________                                 

(Name, Vorname)

________________________                      _______________________

(Behörde – Tel.-Nr.)                                                   (Unterschrift)

Zurück:

Deutsche Justizgewerkschaft-Saar
Dirk Biegel
c/o Saarländisches Oberlandesgericht
66119 Saarbrücken