Deutsche Justiz-Gewerkschaft-Landesverband Saar e.V

Empfang der CDA Saar für Betriebs- und Personalräte, Gewerkschaften und Interessenvertretungen

Am 30. Januar 2018 fand wieder der traditionelle Empfang für Betriebs- und Personalräte sowie Mitarbeiter- und Schwerbehindertenvertretungen der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) im Landtag des Saarlandes statt.

Von der DJG Saar nahmen an dem Empfang die Vorstandsmitglieder Dirk Biegel, Marco Besselt, Thomas Rudy, Jürgen Hettrich und Johannes Sell teil.

In Vertretung für die seinerzeitige Ministerpräsidentin des Saarlandes Annegret Kramp-Karrenbauer ist der inzwischen neu gewählte Ministerpräsident Tobias Hans in seiner Begrüßungsansprache und einer anschließenden Podiumsdiskussion insbesondere auf das Thema „Wirtschaftsstandort Saarland – Wie bleiben wir ein starkes Industrieland?“ eingegangen.

Gleichzeitig ging Hans auf die Herausforderungen des öffentlichen Dienstes im Saarland im Hinblick auf die Schuldenbremse, die uns im Justizbereich zumindest noch in den Jahren 2018 und 2019 begleiten wird, ein und wies in diesem Zusammenhang auf die Wichtigkeit der Gewerkschaften und Personalvertretungen im öffentlichen Dienst hin.

Auch wir legen in persönlichen Gesprächen regelmäßig den Finger in die Wunde und weisen auf die sehr hohe Belastung der Kolleginnen und Kollegen hin und versuchen gemeinsam, die Justiz zunächst auf Kurs zu halten und auch zukunftsfähig zu machen. Regelmäßige – mitunter auch kleine und vielleicht nach außen nicht direkt sichtbare – Erfolge bekräftigen uns, unsere Arbeit im Sinne unserer Kolleginnen und Kollegen auch weiterhin mit Engagement und Tatendrang fortzuführen.

Dirk Biegel
Landesvorsitzender